Heizung

Zentralheizungsanlagen gibt es schon seit über 100 Jahren. Anfänglich handelte es sich um einfache Schwerkraftheizungen, bei denen das erwärmte Wasser mit Hilfe der der Thermik ohne mechanische Umwälzung zum Zirkulieren gebracht wurde. Da es noch keine Ausdehnungsgefäße gegeben hat, wurde die Volumenveränderung des Heizungswassers durch die Verbindung mit der Atmosphäre gewährleistet. Durch diesen Vorgang wurde jedoch viel Sauerstoff in die Heizungsanlage eingebracht, das zur Korrosion der Rohrleitungen und Heizkörpern führte.

Momentan ist Stand der Technik, dass Heizungsanlagen mit Aufbereitetem Wasser befüllt werden und mit Druckhalte Anlagen ausgestattet werden. Dadurch wird eine hohe Lebensdauer der installierten Materialien und Armaturen sichergestellt. Anfänglich würden alle Heizungsanlagen mit Holz oder Kohle betrieben. In den letzten 50 Jahren hat Gas und Erdöl sehr viel an Komfort in die Häuser gebracht. Der Co² Ausstoß und damit verbunden die Klimaerwärmung , sind damit einhergeangen.

Seit ca.20 Jahren gibt es viele alternative Energieformen, wie Zb:
WärmepumpenWärmepumpen

Wärmepumpen

Hohe Energieerträge für wenig Stromverbrauch

Egal ob Luft/Wasser, Wasser/Wasser oder Sole/Wasser, mit der für Sie am nächsten gelegenen Umweltenergiequelle sind Sie mit einer Energieeffizienten Wärmepumpe am Stand der Technik. Die steigenden Kosten für Heizöl, Gas oder Kohle führen immer wieder zu Überlegungen im Bereich alternative und umweltfreundliche Heizsysteme.

Sie benötigen keinen Platz für einen Brennstofflagerraum, haben niedrige Betriebskosten und genießen ein hohes Maß an Komfort.

Gasthermen

Gasthermen

Sie benötigen weder einen Lagerraum noch müssen Sie Ihren Brennstoff nachbestellen. Gasthermen sind sehr wartungsarm, laufen meist störungsfrei und ohne Probleme. Im Betrieb sind diese Anlagen heut zu tage äußerst leise und verbrennen mit minimalen Emissionen.

Da wir eine langjährige und gute Zusammenarbeit mit der Firma Bösch Heiztechnik pflegen und mit dem engagierten Kundendienst sehr zufrieden sind, bevorzugen wir diese Produkte. Auf Kundenwunsch werden natürlich auch alle anderen Hersteller angeboten und installiert.

Durch die ausgereifte Brennwert-technik der neuen Gasthermen wird eine sehr hohe Energieeffizienz erreicht.
Biomasse

Biomasse

Holz wächst nach und ist CO2 neutral, dass bedeutet, bei der Verbrennung wird so viel CO2 frei wie während des Wachstums aus der Atmosphäre aufgenommen werden kann.

Wenn Sie Heizkosten sparen möchten steigen Sie auf Holz um, die Kosten für Hackschnitzel oder Pellets sind über Jahre annähernd konstant und nicht von Ölkonzernen abhängig. Die neuesten Biomasse Heizanlagen laufen vollautomatisch, schaffen somit hohen Komfort und durch zahlreiche sicherheitstechnische Einrichtungen auch eine enorme Sicherheit.

Pellets Heizanlagen

Pellets Heizanlagen

Durch das Pressen der Sägespäne enthält das Heizmaterial eine sehr hohe Dichte und dadurch einen sehr hohen Heizwert. Zwei Kilogramm Pellets entsprechen in etwa dem Heizwert von einem Liter Heizöl. Der wesentliche Unterschied ist der nachhaltige Umgang mit der Umwelt welcher bei fossilen Brennstoffen nicht gegeben ist.

Die Anlieferung des Brennstoffes erfolgt mittels Tankwagen und ist bis zu einer Länge von 60 Metern problemlos möglich.

Pellets werden aus Abfällen der Holzindustrie hergestellt und sind ein reines Naturprodukt.

Hackschnitzel Heizanlagen

Hackschnitzel Heizanlagen

Um einen großen Leistungsbedarf kostengünstig abdecken zu können, ist es sinnvoll, eine Heizungsanlage mit Hackgut zu betreiben.

Da das Heizmaterial meist aus der Region stammt, ist es ökologisch nachhaltig und die regionale Land- und Forstwirtschaft wird nebenbei unterstützt. Diese Art zu heizen bietet sich meist bei Landwirtschaftlichen betrieben ideal an da die Bereitstellung des Brennstoffes in diesen Fällen meist keine Probleme darstellt.

So erreichen Sie uns

Hofer Peter
Erneuerbare Energie-Installation
Lottstrasse 18, A 4600 Wels
Telefon: +43 7242 42783
Mobil: +43 664 821 5710
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bürozeiten:
Montag - Donnerstag 07:00-16:30
Freitag 07:00-12:00

Impressum
Kontaktformular

Leistungen & Produkte

  • Beratung
  • Planung
  • Angebotslegung
  • Ausführung
  • Kundenbetreuung
  • Service
  • Wärmepumpen
  • Gasthermen
  • Biomasse
  • Pellets
  • Hackschnitzel
  • Solaranlagen
  • Zentrale Wohnraumlüftungen
  • Dezentrale Wohnraumlüftungen
  • Klimatechnik
  • Badezimmer
  • Wasserfilter